© 2019 by INWA AG

Glasrohr-Wärmetauscher mit Teflon

LUFTTECHNIK

Diese Wärmetauscher werden hauptsächlich zur Schwefelsäure- und/oder Wärmerückgewinnung bei korrosivem Rauch- oder Prozessgas eingesetzt.

Anwendung in:

  • Gas-Raffinerien zur Reinigung des Gases und Schwefelsäurerückgewinnung

  • Chemischen Industrien zur Schwefelsäuregewinnung

  • Produktionsbetrieben mit Abluftreinigungsanlagen
     

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Geeignet bei extrem korrosiven Gasen und Betriebstemperaturen unter dem Säuretaupunkt

  • Edelstahlgehäuse – benötigt KEINEN Korrosionsschutz

  • Fluorkunststoff ausgekleidetes Gehäuse (beständig bis ca. 260 Grad Celsius)

  • Spezial-Silikon-Abdichtungen der Glasrohre aus PFA Material

  • Spezielle Glasrohre als Wärmetauscheroberfläche

1/9